×

DRK Krankenhaus Sömmerda

Bahnhofstraße 36
99610 Sömmerda

Tel.: 0 3634 / 52-0
Fax: 0 3634 / 52-1228

Institution Telefonnummer Informationen
Polizei 110  
Feuerwehr und Rettungsdienst 112 In akuten Notfällen, bei lebensbedrohlichen Symptomen (z. B. Bewusstlosigkeit, Krampfanfällen, Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall) rufen Sie bitte direkt den Notarzt (112).
Bundeseinheitlicher ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117 In einigen Regionen startet dieser Service erst später.
Apothekennotdienst Tel.: 0800 / 0022833 Kostenlos, aus dem deutschen Festnetz, rund um die Uhr.
Telefonseelsorge Tel.: 0800 / 1110111  
Im Notfall

Klinik für Innere Medizin - Schwerpunkt Kardiologie

Fortbildung und Lehre

Die Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin im Gesamtgebiet kann im bestehenden Weiterbildungsverbund zwischen den Chefärzten Dr. med. Jörg T. Fuhrmann, Dr. med. Claus-Peter Schneider (Standort Bad Frankenhausen) und Dr. med. Heinrich-Joachim Graf von Moltke (Standort Sondershausen) absolviert werden.

Die DRK-Kliniken Thüringen-Brandenburg sind eine anerkannte Weiterbildungsstätte. Ärztinnen und Ärzte in der Facharztausbildung erhalten bei uns erstklassige Ausbildungsmöglichkeiten.

Die Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt am Standort Sömmerda verfügt über folgende Weiterbildungsermächtigungen:

  • Facharzt Innere Medizin und Kardiologie - 30 Monate    
  • Facharzt Gesamtgebiet Innere Medizin - 60 Monate
  • Innere Medizin und Allgemeinmedizin Basisweiterbildung - 36 Monate

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Schiller-Universität Jena können zudem Studentinnen und Studenten der Humanmedizin Praktika und Abschnitte Ihres praktischen Jahres bei uns absolvieren.

Chefarzt

Dr. med. J. T. Fuhrmann
Facharzt für Innere Medizin/Kardiologie/Intensivmedizin
Zusatzqualifikation:
Spezielle Rhythmologie - Aktive Herzrhythmusimplantate
Interventionelle Kardiologie
Kardiale Computertomographie, Level III

Sekretariat Innere Medizin
Frau Wiegand
Chefarztsekretariat

Tel.: 0 36 34 / 52-1559
Fax: 0 36 34 / 52-1367

Mo - Do: 07:00 bis 18:00 Uhr
Fr: 07:00 bis 15:30 Uhr